Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕

Herzlich Willkommen! 
Schön, Sie wieder zu sehen!

Neuigkeiten & Angebote - März 2023

Aktion der Woche KW 10

3,90 €/kg

3,90 € statt 4,10 €/kg

8,50 € statt 9,50 €/Stück

8,50 € statt 9,50 €/Stück

Freunde werben lohnt sich jetzt richtig!

* Unser Angebot ist, dass jeder aktive Kunde, der einen Neukunden wirbt mit einem kräftigen Rabatt belohnt wird. 
Hat der Neukunde zum dritten Mal bei uns bestellt, bekommen Sie, wenn Sie diesen angeworben haben für drei Monate 10 % auf ihre gesamte Bestellung! 
Zur Anmeldung

Grenzenlos Bio
Unsere Erzeuger stellen sich vor

Aromatisches Gemüse von
Fulvio und Carmelo Bello
»Antonio Bello« in Apulien, Italien

FULVIO UND CARMELO BELLO

Als Bio-Pionier in Apulien hat unser Vater Antonio Bello die Gemüsegärtnerei 1979 in seinem Heimatort Presicce gegründet. Bereits 1984 erhielt er das erste Bio-Zertifikat. Heute bewirtschaften wir mit unserem Familienbetrieb rund 23 Hektar Gemüsefelder am südöstlichsten Zipfel Italiens, wo vor der Küste das ionische und adriatische Meer zusammenfließen.

Wo wir sind

• Presicce, Provinz Lecce, Region Apulien, Süditalien (Karte einfügen)

Unser Betrieb
• rund 10 Mitarbeitende plus Saisonkräfte
• 23 ha Ackerflächen, verteilt auf 10 Grundstücke
• 400 m² Lagerhallen, 430 m² offene Lagerflächen, 1.100 m² Kühlzellen, 60 m² Bürogebäude

Handverlesenes Bio-Gemüse 

Die Landschaft rund um Presicce ist karg. Doch genau das hat unseren Gemüsebaubetrieb und seine Produkte zu etwas Besonderem gemacht. Natursteinmauern säumen die Felder. Einzelne alte Olivenbäume wurzeln fest zwischen jungem Gemüse. Aufgrund des steinigen Bodens ist viel Handarbeit gefragt– beim Jäten genauso wie bei der Ernte.

Die außergewöhnliche Qualität unseres Gemüses rührt aber auch daher, dass wir die Samen seit mehr als 30 Jahren selbst vermehren. Nur die besten Exemplare kommen zur Nachzucht. So sind wir als kleiner Familienbetrieb nicht nur unabhängig von industriellem Saatgut. Unsere Pflanzen sind auch bestens an das Klima und die Böden in der Region angepasst und bringen höchst aromatische Feldfrüchte hervor.

Sonett recycelt selbst!

Gerne können sie leere Sonett Flaschen wieder über das Leergut an uns zurück geben! Seit kurzem haben wir eine eigene Sammelbox, dessen Inhalt regelmäßig an Sonett zurück geht um dort wieder zu neuen Flaschen recycelt zu werden! Vielen Dank fürs mitmachen!

Neu im Sortiment/Angebot

Unsere Bereiche