Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Warum wir unsere AGB angepasst haben, können Sie hier nachlesen!

1. Angebot

Sämtliche Lebensmittel stammen aus kontrolliert biologischem Anbau gemäß EU-Öko-Verordnungen 2018/848. Wir werden kontrolliert und geprüft durch die Kontrollgesellschaft ökologischer Landbau mbH 
(Kontrollnummer: DE-ÖKO-022).

2. Preise

Der exakte Lieferpreis bei Waren, die nach Kilogramm abgerechnet werden, ergibt sich erst nach dem genauen Abwiegen der Produkte. Mit jeder Lieferung erhalten Sie eine detaillierte Auflistung mit Gewichts-und Preisangabe. Alle Preise in unserem Online-Shop sind Endverkaufspreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Preise sind freibleibend aufgrund sich eventuell verändernder Tagespreise bei Frischwaren.

Wir erheben auf alle Lieferungen eine Lieferpauschale von € 3,20. Der Mindestbestellwert beträgt € 15,- inklusive der Lieferpauschale.

3.  Pfand für Kisten und Deckel

Sie erhalten Ihre Lieferungen in Mehrwegkisten ohne Pfandberechnung. Sollten Sie nicht mehr bei uns bestellen wollen, wird nicht zurückgegebenes Leergut berechnet. Für die grüne Kiste berechnen wir € 5,– und für die blaue Thermokiste € 20,–. Bitte stellen Sie an jedem Liefertag das Leergut (Kisten, Milchflaschen und alle Mehrweggläser von uns) zur Abholung für den Fahrer bereit.

4.  Bestellfristen und Lieferunterbrechungen

Bis am Tag vor Ihrer Belieferung, können Sie uns Ihre Wünsche (inklusive Lieferunterbrechungen) bis 7 Uhr morgens telefonisch, per E-Mail oder unserem Anrufbeantworter mitteilen oder im Online-Shop aufgeben. Beachte Sie dabei, dass für bestimmte Warengruppen (z.B. Fleisch, Wurst und Brot) längere Vorbestell- und auch Stornierungsfristen gelten.

5. Liefertermine

Wir bieten Ihnen wöchentlich einen Liefertermin an. Aufgrund von Witterung, Pannen, organisatorischen Umstellungen oder jahreszeitlich bedingten Verschiebungen des Lieferumfangs (z.B. in Ferienzeiten) kann es jedoch zu Abweichungen von der gewohnten Lieferzeit kommen. Neben dem wöchentlichen Lieferrhythmus können Sie Ihre Ökokiste in einem anderen Turnus (z.B. 14-tägig) oder auch nur nach Bedarf beziehen.

6. Lieferort

Gerne übergeben wir Ihnen die Ökokiste persönlich. Es ist aber nicht erforderlich, dass Sie zum Liefertermin zu Hause sind. Sollte es nicht möglich sein, Ihre Ökokiste vor der Haus- oder Wohnungstür abzustellen, können Sie mit uns gerne einen anderen, geeigneten Abstellort vereinbaren (trocken und frostfrei, bzw. schattig) oder uns einen Haustürschlüssel zukommen lassen, damit wir Ihnen die Lieferung vor die Wohnungstür stellen können.

7. Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt per SEPA-Lastschrifteinzug. Der Einzug des Zahlbetrages erfolgt jeweils am Dienstag der Folgewoche nach der Lieferung. Sie erhalten eine genaue Abrechnung per E-Mail oder mit Ihrer Lieferung. Barzahlungen sind nicht möglich.

Sollte es beim Einzug der offenen Beträge von Ihrem Konto zu einer Rücklastschrift kommen, stellen wir pauschal € 10,- in Rechnung. Diese enthält die von Ihrer Bank erhobene Rücklastschriftgebühr. Wir behalten uns vor, Kundinnen und Kunden, die in Zahlungsverzug sind, für einen weiteren Einkauf zu sperren und zukünftig nur gegen Vorauskasse zu beliefern.

8. Reklamation

Sollte es vorkommen, dass Ihre Ware nicht in einem einwandfreien Zustand bei Ihnen angeliefert wurde, dass etwas fehlt oder falsch geliefert wurde, melden Sie uns dies bitte baldmöglichst - spätestens zwei Tage nach Erhalt der Lieferung. Entsprechende Gutschriften werden in der Regel mit der Folgelieferung verrechnet, andernfalls Ihrem Konto gutgeschrieben!

9. Kündigung

Bei Kündigung wird das gesamte Leergut am letzten Liefertag abgeholt. Geben Sie uns hierzu bitte spätestens bis 7 Uhr am Tag vor der letzten Lieferung Bescheid. Sie können telefonisch, per Fax, per Email oder schriftlich kündigen. Sie erhalten dann Ihre letzte Lieferung in einer für Sie kostenlosen Einwegverpackung. Bitte stellen Sie dem Fahrer alles Leergut bereit. Falls Sie keine letzte Lieferung erhalten möchten, holen wir Ihr Leergut gegen eine Gebühr von 
€ 5,– ab.

10. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Name, Adresse sowie ggf. Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail einfügen), mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlung, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es ein denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. Sie haben die Waren unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichteten an uns zurückzusenden, oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. Ein Widerrufsrecht besteht nicht in den Fällen der §§ 312 Abs. 2, 312g Abs. 2 BGB, insbesondere besteht kein Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Lebensmitteln, Getränken oder sonstigen Haushaltgegenständen des täglichen Bedarf, die am Wohnsitz, am Aufenthaltsort oder am Arbeitsplatz eines Verbrauchers von uns im Rahmen häufiger und regelmäßiger Fahrten geliefert werden (§ 312 Abs. 2 Nr. 8 BGB) und Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde ( § 312g Abs. 2 Nr. 2 BGB).

Ende der Widerrufsbelehrung.

11. Datenschutzbestimmungen

Die Rengoldshauser Hof GmbH verpflichtet sich, im Rahmen der Bestellung durch die Kundin oder den Kunden bei der Kaufabwicklung die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Die Personen bezogenen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen Ihnen und der Rengoldshauser Hof GmbH geschlossenen Verträge verwendet.
Hierfür werden die Daten, soweit nötig, auch an oekobox-online.de / Bob Schulze, Freising oder an Logistikunternehmen zur Auslieferung weitergegeben. Wir haben entsprechende Vereinbarungen zum Datenschutz mit diesen Unternehmen geschlossen.

Einer darüberhinausgehenden Nutzung Ihrer Daten zum Zwecke der Werbung (z.B. Hofpost), der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Angebote kann zu jeder Zeit widersprochen werden.

12.  Streitbeilegungsverfahren – Verbraucherschlichtungsstelle

An einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir nicht teil.