Erhaltungszüchung

Gemüsesorten, die bereits erfolgreich angebaut werden, müssen im Nachbau einer kontinuierlichen, pflegenden Selektion unterworfen werden, um ihre positiven Eigenschaften zu bewahren. Nur die besten Pflanzen werden ausgewählt und ihr Saatgut als so genanntes Elitesaatgut geerntet. Aus diesem werden dann die Vermehrungsbestände herangezogen, von denen das Saatgut für den Verkauf geerntet wird.

Zur Zeit wird bei uns im Auftrag der Bingenheimer Saatgut AG beziehungsweise von Kultursaat die Erhaltungszüchtung für 13 Sorten verschiedener Kulturen durchgeführt:

 

  • Grünkohl - "Halbhoher Grüner Krauser"
  • Gurke - "Tanja"
  • Kerbel - "Verena"
  • Kürbis - "Butternut Waltham"
  • Kürbis - "Rondini"
  • Lauch - "Siegfried"
  • Bataviasalat - "Maravilla de Verano"
  • Eissalat - "Laibacher Eis"
  • Kopfsalat - "Maikönig"
  • Pflücksalat - "Amerikanischer Brauner"
  • Sellerie - "Monarch"
  • Sellerie - "Bergers Weiße Kugel"
  • Spinat - "Verdil"