Holzhackschnitzelheizung

Um den wärmeliebenden Kulturen in den Gewächshäusern optimale Wachstumsbedingungen zu ermöglichen, sowie sie gesund und vital zu erhalten müssen wir selbst den Sommer über in den frühen Morgenstunden heizen.

Dies können wir seit 2006 zu über 90% mit unserer Holzhackschnitzelheizung. Wir beziehen das Holz aus den umliegenden Wäldern und ersparen unserer Atmosphäre nach Berechnungen eines Ingenieurbüros so bis zu 300 t CO² Emissionen pro Jahr.