Einkaufen in Rengoldshausen

Sie möchten sich mit hochwertigen und geschmackvollen Lebensmitteln aus ökologischen Anbau ernähren?

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Sortiment aus Gemüse, Salaten, Obst, Kräutern, Vorzugsmilch und vieles mehr. Unsere Produkte kommen vorwiegend aus eigener demeter-Gärtnerei und -Landwirtschaft.

Förderung regionaler Erzeuger zum Schutz der Umwelt

Wir fördern regionale Bio-Bauern. Sie alle handeln nachhaltig und wirtschaften respektvoll mit und in den natürlichen Kreisläufen. Sie pflegen unsere Landschaft, sichern die heimische Artenvielfalt und helfen, das Ökosystem vor Ort intakt zu halten.

zum weiterlesen

Durch unser Prinzip der Regionalität halten wir die Wege kurz und minimieren transportbedingte Umweltbelastungen. Das zeigt sich schon bei unserem Lieferservice, der ökologische Maßstäbe setzt: mit einer durchschnittlichen Anfahrtsstrecke von unter 3km pro Kunde.

Unser Verständnis von Regionalität ...oder wie und wo wir genau für Sie einkaufen.

Unsere Priorität beim Einkauf liegt in erster Linie bei den Produkten aus unserer eigenen Demeter-Gärtnerei und Landwirtschaft. Dann folgen unsere langjährigen regionalen Lieferanten aus der Bauerngemeinschaft Bodensee. Wie zum Beispiel Berthold Schlachtenberger, welche uns Demeter Äpfel und Birnen bringt, Hofgut Rimpertsweiler  für Gemüse, Manfred Kaltenbrunner für Pilze vom Bodanrück, Hof Höllwangen für Zwiebeln, Hofgemeinschaft Heggelbach für Mais und anderes  Gemüse und einige weitere Kollegen vom Bodensee.

Auch bei den Zusatzprodukten können wir auf viele Erzeuger vom Bodensee zurückgreifen. Der Quark kommt von der Camphillgemeinschaft Hermannsberg, der Joghurt vom Brennesselhof aus Eigeltingen. Käse erhalten wir aus Heggelbach, vom Lehenhof und vom Hagenweiler Hof und Ziegenkäse vom Höchsten  (keiner mehr als  15 km von uns entfernt).

Wenn unsere eigenen Eier nicht ausreichen haben wir eine langjährige Beziehung zu Bayers vom Tannhof und ihren Demeterhühnern. Und selbst Forellen können wir direkt für Sie vom Hof Unterbach anbieten.

Und auch beim Brot können wir uns auf ausgezeichnete Qualität vom Lehenhof verlassen, der auch sein Getreide nur aus der Region bezieht.

Wichtig ist uns hier, dass unsere Lieferanten Mitglied in einem Anbauverband sind und kurze Wege zu uns haben.

Mit unserem Bio-Großhandel Bodan haben wir einen weitere starken Partner für regionale, aber auch überregionale Produkte. Als größter Großhandel im Süden beliefert er ganz Baden-Württemberg und Bayern und hat langjährige Beziehungen zu Erzeugern, die vorwiegend Verbandsware (Bioland, Demeter) erzeugen. Hier gibt es vielfältige Synergie-Effekte auch in der Transportlogistik. Diese Produkte labeln wir in unserem Shop auch als "regional", auch wenn sie teilweise etwas weiter als 200km entfernt produziert werden.

Unser Verband Ökokiste versteht unter Regionalität Produkte, die innerhalb eines Radius von 200km um unseren Betriebssitz erzeugt wurden.

Wo wir bei unserer Deklaration von "regional" begründete Ausnahmen machen:

Unsere Regionalkisten bestücken wir im Sommerhalbjahr meist komplett aus eigener Ernte und mit Produkten unserer Nachbarn. So bekommen wir über den Großteil des Jahres eine schöne Abwechslung hin. Im Winter allerdings wird es dann in der direkten Umgebung recht knapp und wir erlauben uns dann, auch Produkte aus ganz Deutschland mit aufzunehmen.

Wir bieten