Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Fleischvermarktung in Vollzeit gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für den Bereich Fleischvermarktung in der Rengoldshauser Hof GmbH.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung des gesamten Prozesses von der Schlachtung, der Metzgerei bis zur Direktvermarktung
  • Eigenständige Kommunikation zwischen Landwirt, Metzger, Vermarkter und Endkunde
  • Verantwortung für die Vermarktung des gesamten Tieres „from nose to tail“
  • Planung der Zerlegungsmengen und Wurstproduktion
  • Sicherstellung des Qualitätsmanagements

 

Das Anforderungsprofil:

  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und sich weiter zu entwickeln
  • Wissbegierige, offene und kommunikative Persönlichkeit
  • Interesse an der Arbeit auf einem biologisch-dynamischen Betrieb
  • Verständnis für den Wert des Tieres und das Interesse an der Vermarktung des gesamten Tieres
  • Praktische Erfahrung in der Vermarktung von Fleisch. Unterstützend ist eine landwirtschaftliche Ausbildung mit Schwerpunkt Rinderhaltung, bevorzugt in einem biologischen Betrieb.

 

Was wir bieten:

  • Verantwortungsvolle Aufgaben mit Gestaltungsspielraum und der Möglichkeit sich weiterzuentwickeln
  • Ausführliche Einarbeitung in die Aufgaben der Fleischvermarktung
  • Pioniere in der stressfreien mobilen Hofschlachtung
  • 25 Jahre Direktvermarktung: Lieferservice, Hofladen und Hofcafe
  • Motivierende Atmosphäre und eine kollegiale Zusammenarbeit auf dem Hof

 

Über uns:

Unser Betrieb, das Hofgut Rengoldshausen, welches seit 1932 biologisch-dynamisch arbeitet, bewirtschaftet als vielseitiger Demeter-Gemischtbetrieb 200ha Land. Eine Vielzahl an Menschen leben und arbeiten hier in den Bereichen Landwirtschaft, Gärtnerei, Samenbau, Vermarktung und Bildung.

Im Zentrum der Rinderhaltung steht die 50 köpfige Milchviehherde der Zweinutzungsrasse Schweizer Original Braunvieh. Die Kälber wachsen an und mit ihren Müttern auf. Alle Kälber bleiben im Betrieb. Es werden Bullen und Färsen gemästet bis die Tiere mind. 2 Jahre alt sind. 8 Monate Vollweide im Jahr mit allen Tieren und im Winter reine Heufütterung sind die Futtergrundlage der komplett kraftfutterfreien Erzeugung von Milch und Fleisch. Alle 1-2 Wochen wird ein Tier mobil auf dem Hof geschlachtet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, sowie Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichen Eintrittstermin) per 
E-Mail an: Hanno.Willasch@rengo.de